Osnabrücker Straße 70

33790 Halle in Westfalen​

05201 81120

24/7 Notdienst

[email protected]

Fax: 05201 8112-22

Barrierefreie Badsanierung

Barrierefreie Badsanierung

360° Beratung & Konzepterstellung

Wir reduzieren Barrieren im Badezimmer

Sei es durch einen Unfall, eine Krankheit oder das Alter – in einem normalen Badezimmer sind einige Barrieren anzutreffen. Für mobilitäts- oder bewegungseingeschränkte Menschen können solche Hürden teilweise kaum überwindbar sein. Eine barrierefreie Badsanierung zielt darauf ab, Barrieren im Badezimmer abzubauen und zusätzliche Hilfen zu montieren.

Allerdings ist zu berücksichtigen, dass ein barrierefreies Bad auch ohne einen konkreten Bedarf jederzeit einen Komfort- und Sicherheitsgewinn darstellt – ein Gewinn in jeder Lebensphase. Zu unseren umfangreichen Leistungen als Badsanierungsexperte in und um Halle Westfalen, Werther, Borgholzhausen & Steinhagen gehören selbstverständlich auch barrierefreie Badsanierungen. Mit unseren Leistungen sorgen Sie nicht nur für eine ungewisse Zukunft vor, sondern verschaffen Sie sich Luxus und Komfort im Hier und Jetzt.

Mehr Komfort ab sofort

Für Ihr Bad in Halle Westfalen und Umgebung führen wir folgende Leistungen durch:

Mit diesen Installationen wird Ihr Bad barrierefrei

Auf unterschiedlichem Wege können störende Barrieren aus dem Badezimmer verbannt werden. Schwellenlos begehbare Duschen reduzieren Stolpergefahren und gestalten den Einstieg deutlich angenehmer. Dies nicht nur zur Freude von Menschen mit körperlichen Einschränkungen, sondern auch von Familien mit Kindern. Der Nachwuchs kann schneller selbständig die Dusche nutzen, ohne auf die Unterstützung von Erwachsenen angewiesen zu sein. Auf Wunsch ersetzen wir gerne eine Badewanne durch eine komfortable Walk-in Dusche.

Unseren Kundinnen und Kunden in und um Halle Westfalen, Werther, Borgholzhausen & Steinhagen, die lieber baden als duschen, können wir den Einbau einer barrierefreien Badewanne empfehlen. Solche Badewannen verfügen über eine praktische Türe und können damit äußerst komfortabel genutzt werden.

Bei einem Rückenleiden sind höhenverstellbare Toiletten ein wahrer Segen, doch auch Familien mit verschiedensten Körpergrößen wissen den Luxus zu schätzen. Ein Sitz im Duschbereich ist bei bestehenden körperlichen Einschränkungen eine willkommene Hilfestellung. Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, begrüßen unterfahrbare Waschtische, die aufgrund ihrer Form ein Anstoßen mit den Beinen verhindern.

Rutschhemmende Bodenbeläge und haltgebende Griffe verringern für sämtliche Badnutzer die Gefahren und haben in und um Halle Westfalen, Werther, Borgholzhausen & Steinhagen schon so manchen Unfall verhindert. Im Rahmen eines persönlichen Beratungsgespräches stellen wir Ihnen die unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten gerne etwas näher vor.

Fördergelder und Unterstützungsleistungen

Die barrierefreie Badsanierung, die beiläufig zu einer Erhöhung des Immobilienwertes führt, wird vom Staat im Rahmen verschiedener Programme gefördert. Zu nennen ist der Investitionszuschuss 455-B der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), der unabhängig vom Alter für den Abbau von Barrieren und mehr Wohnkomfort gewährt wird. Bis zu 6.250 € kann der Zuschuss betragen, der den Einstieg in ein barrierefreies Leben deutlich vereinfacht. Eine Alternative ist der Förderkredit KfW 159, der mit äußerst niedrigen Zinsen verbunden ist. Bis zu einem Darlehensbetrag von 50.000 € wird der zinsgünstige Kredit gewährt, der sowohl von Privatpersonen jeden Alters als auch von Wohnungsgenossenschaften, Wohnungseigentümergemeinschaften und Wohnungsunternehmen in Anspruch genommen werden kann.

Im Falle einer Pflegebedürftigkeit greift die Pflegekasse unter die Arme. Je nach Gesundheitszustand des Pflegebedürftigen werden bis zu 4.000 € der Kosten für die barrierefreie Umgestaltung übernommen. Von der gesetzlichen Krankenkasse werden zwar keine Umgestaltungsmaßnahmen bezuschusst, doch übernehmen diese im Regelfall die Kosten für Hilfsmittel wie Aufrichthilfen, Duschsitze und Badewannenlifte.

Sie wünschen weitere Informationen zu den verschiedenen Fördergeldern und Unterstützungsleistungen? Sie möchten von den zahlreichen Vorteilen eines barrierefreien Badezimmers profitieren? Als Experte für barrierefreie Badezimmer in und um Halle Westfalen, Werther, Borgholzhausen & Steinhagen bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung und maßgeschneiderte Lösungen.

Benötigen Sie professionelle Beratung?

05201 81120